news die initiatoren presse home
 
 
News
 
 
Auch Trafikanten unterstützen die Initiative!   STOP dem Crash-Sparen bei unseren Straßen!   Unterschreiben bringt sowieso nichts?
Nun kann die Initiative auch in steirischen Trafiken unter- schrieben werden.   Die aktuelle Zustandsauswertung für die steirischen Landesstraßen liefert ein erschütterndes Ergebnis!   Nur wenn die Verantwortlichen im Land spüren, wie wichtig der Be- völkerung die Sanierung ist, kann es zum Einlenken kommen
mehr Infos ...   mehr Infos ...   mehr Infos ...
 
Unsere Ziele
1.   Sanierte, sichere und zeitgemäße Landes- und Gemeindestraßen sowie Brücken!
 
2.   Wachrütteln der Verantwortlichen!
 
3.   Die Verantwortlichen im Land zum dringend notwendigen Handeln „zwingen”!
 
4.   Zur Verfügungstellung zusätzlicher Mittel in der Höhe von 34 Millionen Euro für die dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen.
Vergleich:
Steirisches Landesbudget 4,9 Milliarden Euro
 
5.   Zweckbindung eines Teilbudgets bei Bedarfszuweisungen an Gemeinden für die Sanierungen unserer Gemeindestraßen.
 
6.   Viele Menschen motivieren, unsere Kampagne aktiv zu unterstützen!
Das Werbe- und Infomaterial zur Aktion finden Sie auf www.sichere-strassen.at.
Danke vorweg!
 
7.   Erhaltung einer intakten Verkehrsinfrastruktur in der Steiermark – die Lebensader unserer steirischen Regionen!
  „STOP dem Crash-Sparen bei unseren Straßen“ ist eine Initiative der steirischen Bausozialpartner in Kooperation mit den Autofahrerklubs ARBÖ und ÖAMTC.
   
 
 
 
kontakt unsere partner impressum
done by i.netdesign